Über mich

Nachdem ich über 15 Jahre als konventionelle Friseurin tätig war, habe ich endlich den richtigen Weg für mich gefunden.

Nachdem sehr viele Kunden Probleme mit ihrer Haut, insbesondere Kopfhaut bekamen, konnte ich konventionelle Produkte nicht mehr mit gutem Gewissen verwenden. Insbesondere das verwenden von chemischen Haarfarben löste viele Probleme aus.

Aber auch die Behandlung mit chemisch-synthetischen Pflegeprodukten schränkt die natürliche Funktion ihrer Haut ein. Deshalb habe ich mich 2017 für den natürlichen Weg entschieden und arbeite seit 2019 ausschließlich mit natürlichen Produkten. Diese unterstützen Haut und Haar in ihrer natürlichen Funktion und sind sehr verträglich für die Umwelt.