Über mich

Nachdem ich über 15 Jahre als konventionelle Friseurin tätig war, habe ich endlich den richtigen Weg für mich gefunden.

In meinem Salonalltag habe ich immer wieder feststellen müssen, dass viele Kunden Probleme mit ihrer Haut, insbesondere der Kopfhaut haben. Auslöser für solche Probleme können unter anderem chemisch-synthetische Haut- und Haarpflegeprodukte, und insbesondere chemische Haarfarben und auch Dauerwell Produkte sein.

Deshalb habe ich mich 2017 für den natürlichen Weg entschieden und arbeite seit 2019 ausschließlich mit Naturprodukten. Diese unterstützen Haut und Haar in ihrer Funktion und sind sehr gut verträglich für die Umwelt.